2019

Bericht über SGB-FSS-DV in Bern am 25. Mai 2019

An der GVB-Versammlung im März 2019 wurden Kaspar und Remo als Delegierte an die SGB-FSS-DV in Bern gewählt. Da Remo nicht dabei sein kann, sprang Gerda für ihn ein. Der SGB-FSS-DV fand im Berner Expo statt. Es ist eine moderne Anlage. Beim Eingang bekamen wir Namensschildchen. Am Tisch gab es ein elektronisches Abstimmungsgerät mit dem man unsere Stimme anonym abgeben konnte. Es gab auch vier Leinwände mit drei Gebärdensprach-Übersetzung in französisch, italienisch und manchmal in deutsch. Yvonne Hauser, Präsidentin von Gehörlosenverein Bern eröffnete die Versammlung und hiess uns herzlich willkommen. Präsidentin des SGB-FSS, Dr. Tatjana Binggeli leitete die Delegiertenversammlung. Sie sprach über die Erfolge von SGB-FSS im letzten Jahr unter anderem über die Internetseite www.ch.ch. Dort kann man in Gebärdensprache über die nationalen Wahlen und Abstimmungen per Video anschauen. Danach gab es eine politische Podiumsdiskussion zum Thema «Anerkennung der Gebärdensprache». Es wurden Parlamentarierinnen von SP, CVP, FDP, Grüne, BDP und Handicap inklusion eingeladen. Stefan Beyeler moderierte die Diskussion. Dr. Tatjana Binggeli gab ein Statement ab über die «Anerkennung der Gebärdensprache». Desweiteren wurde die Statuten auf nächstes Jahr verschoben. Mitgliederbeitrag bleibt gleich. Es gab einen Antrag; Procom bekommt während vier Jahren einen Unterstützungsbeitrag von Fr. 75`000 (von SGB-FSS), dafür erhält SGB-FSS eine Vertretung im Stiftungsrat der Procom. Danach begaben wir uns zum Mittagessen. Nach dem Stehlunch gab es Ehrungen. Den Anerkennungspreis erhielten Nicolas Mégias (Künstler und Comiczeichner) aus der Romandie, Rolf Kyburz (Präsident GL-Sportclub Bern) und Pietro Vaccaro, Wirt und Restaurant Pizzeria in San Bernardino, Tessin.

Den Prix VISIO 2019 erhielt dieses Jahr Ernst Casty aus Graubünden. Er hat die Genossenschaft Passugg und die Fachstelle Bilinguale Bildung für Gehörlose/ Hörbehinderte gegründet. Laudatio hielten Rolf Zimmermann und Emanuel Nay.

Aus dem SGB-FSS Vorstand zurückgetreten sind: Roland Hermann und Frédérique Palama. Neu in den SGB-FSS Vorstand sind gewählt: Rolande Praplan und Viktor Buser.

Die nächste SGB-FSS-DV findet im Mai in Luzern 2020 statt.

nächste Veranstaltung

  • Traditioneller Racletteabend in Birsfelden 09 November 2019 All Day

Statistik

456797
HeuteHeute126
GesternGestern183
WocheWoche1274
MonatMonat3301
InsgesamtInsgesamt456797